Die Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG ist ein junges, aufstrebendes Unternehmen mit den Geschäftsfeldern Energie- und Wasserversorgung. Neben dem Vertrieb von Strom, Gas und Wasser aus einer Hand, unterhält die Stadtwerke Lohmar auch das Wassernetz im Versorgungsgebiet.

Lohmar im Rhein-Sieg-Kreis ist eine moderne, junge Stadt im Grünen mit rd. 30.000 Einwohnern/innen, ca. 30 km von den Zentren Köln und Bonn entfernt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Ablesung der Strom-, Gas- und Wasserzähler in den Stadtgebieten Lohmar und Troisdorf-Altenrath eine/n

Zählerableser/in auf Honorarbasis

für den Ablesezeitraum: 16.09.2019 - 16.11.2019

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Beschäftigung auf Basis eines Honorarvertrages. Eine zusätzliche Steuerkarte ist nicht erforderlich.
  • Eine maximale Verdienstmöglichkeit von ca.1.600 – 2.400 Euro bei einem Gesamtauftragsvolumen von ca. 2800 - 3000 abzulesenden Zählern
    (Mindestquote pro Tag = 60 Zähler).
  • Eine ausführliche Einweisung durch die Stadtwerke Lohmar.
  • Bereitstellung aller erforderlichen Arbeitsmittel.
  • Bei entsprechenden Arbeitsergebnissen eine Beschäftigung im Folgejahr

Anforderungsprofil

  • Sie sind der deutschen Sprache in Wort und Schrift mächtig und können sich einwandfrei gegenüber Kunden und Ansprechpartnern der Stadtwerke Lohmar artikulieren.
  • Sie besitzen ein seriöses Auftreten.
  • Sie sind zuverlässig.
  • Sie sind zeitlich flexibel und können kundenorientiert terminieren, also auch in den Früh- und Abendstunden sowie am Wochenende (Samstag) ablesen.
  • Sie sind körperlich fit.
  • Sie verfügen über einen eigenen Pkw.
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit mobilen Erfassungsgeräten.

Die Stadtwerke Lohmar fördern die Gleichstellung von Frau und Mann.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Bewerbungen von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr werden gerne entgegengenommen.
Fragen richten Sie bitte an Frau Gabriele Winkler, Tel.: 02246 / 15-260.

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben und die Voraussetzungen erfüllen, senden Sie Ihre Bewerbung mit Lichtbild bitte an:

Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG, Frau Gabriele Winkler, Breiter Weg 1a, 53797 Lohmar

Bewerbungen per E-Mail können an g.winklersoaDsduxSa9PJ02m39Lo1stadtwerke-lohmarde gesandt werden.

 

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine/n

Technische/n Leiter/in Netzunterhaltung Wasser auf 19,5 Stunden-Basis

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Mehrjährige Berufs-Leitungserfahrung
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Organisationsfähigkeit

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung der Wassernetzunterhaltung
  • Entwicklung neuer Geschäftsfelder
  • Strategische Ausrichtung der Netzunterhaltung
  • Bearbeitung und Leitung von anspruchsvollen Projekten
  • Konzeption, Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung von Projekten im Bereich Versorgungstechnik
  • Controlling der Arbeitsprozesse zur Qualitätssicherung und Wirtschaftlichkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Entgeltgruppe 11 TV-V
  • nettes, kollegiales Team
  • Flexible Arbeitszeiten gemäß Gleitzeitvereinbarung
  • Einen Standort mit modernen Büro- und Sozialräumen nahe der Lohmarer Innenstadt.

Die Stadtwerke Lohmar fördern die Gleichstellung von Frau und Mann.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Bewerbungen von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr werden gerne entgegengenommen.
Fragen richten Sie bitte an Herrn Michael Hildebrand, Tel.: 02246/15255.

Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte an:

Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG, Herrn Michael Hildebrand, Breiter Weg 1a, 53797 Lohmar

Bewerbungen per E-Mail können an m.hildebrandsoaDsduxSa9PJ02m39Lo1stadtwerke-lohmarde gesandt werden.

Störungshotline