Anpassung der Strompreise Stadtwerke Lohmar

Zum 1. April 2020 werden die Strompreise der Stadtwerke Lohmar für alle Privat- und Gewerbekunden steigen.

Für einen Musterkunden (3.000 Kilowattstunden Jahresverbrauch) steigt der Strompreis im Tarif FairRegio plus um 5,80 Euro oder rund 7,2%.

Die Erdgaspreise bleiben stabil.

Die Strompreise setzen sich aus zahlreichen Bestandteilen zusammen, die wir nicht beeinflussen können, zum Beispiel Steuern und weitere staatliche Belastungen.
Die folgenden Bestandteile sind zum 1. Januar 2020 gestiegen:
Netzentgelte, Beschaffungskosten, EEG-Umlage, § 19 StromNEV-Umlage und Umlage für abschaltbare Lasten.
Der folgende Preisbestandteil ist zum 1. Januar 2020 gesunken: KWK-Umlage
Der folgende Preisbestandteil ist zum 1. Januar 2020 unverändert geblieben: Offshore-Netzumlage
Die Veränderungen führen in Summe dazu, dass wir unseren Arbeitspreis erhöhen müssen.

In unseren Preisen sind Steuern, Abgaben und sonstigen hoheitlichen Belastungen wie Umlagen und Netzentgelte enthalten. Diese Belastungen machen für einen Musterkunden in Lohmar (FairRegio Strom plus, 3000 kWh/Jahr) 70% aus. Im Einzelnen sind das:

  • Erneuerbare-Energien-Gesetz-Umlage (EEG-Umlage)
  • Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz-Umlage (KWK-Umlage)
  • Offshore-Netzumlage
  • Abschaltbare Lasten-Umlage
  • § 19 StromNEV-Umlage
  • Konzessionsabgabe
  • Stromsteuer
  • Netzentgelte
  • Mehrwertsteuer

Die Stadtwerke Lohmar informieren alle Kunden schriftlich über ihren neuen Preis. Die Briefe werden von Mitte Januar bis Mitte Februar versendet. Alle neuen Preise finden Sie auch hier auf unserer Homepage.

Ja, die Preise bleiben zum 31.03.2021 stabil.

Fragen zu meinen Abschlägen und meiner Rechnung

Die Höhe Ihrer Abschlagszahlungen verändert sich nicht. Der Abschlag wird bei der nächsten Jahresabrechnung automatisch angepasst. Sie haben aber die Möglichkeit, Ihren Abschlag schon jetzt anzugleichen, wenn Sie dies wünschen.

Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte unter Angabe Ihrer Kunden- oder Zählernummer wahlweise über unser Änderungsformular, telefonisch, per E-Mail oder per Post an:

  • Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG, Breiter Weg 1a, 53797 Lohmar

Ja. In der nächsten Jahresabrechnung wird automatisch zum 1. April 2020 eine Aufteilung des Verbrauchs auf Grundlage Ihres Durchschnittsverbrauchs vorgenommen.

Wenn Sie die Aufteilung nach abgelesenem Wert wünschen, notieren Sie bitte Ihren Zählerstand zum Stichtag 31. März 2020 und übermitteln Sie uns diesen Zählerstand innerhalb von einer Woche.

Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte unter Angabe Ihrer Kunden- oder Zählernummer wahlweise über unser Zählerstand-Formular, telefonisch, per E-Mail oder per Post an:

  • Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG, Breiter Weg 1a, 53797 Lohmar
Störungshotline